CP-2500 8-Channel Volume Control Processor


Nachdem der DCX 2496 nicht über eine eingebaute Lautstärkeregelung verfügt, werden seine sechs niederohmigen analogen Ausgänge an eine selbst entwickelte Volume Control weitergeleitet. Die Volume Control ist analog und passiv. Sie ist mit einem 8-Kanal Leitplastikpoti (8-CP2500) von THEL Audio realisiert. 

Gesamtansicht

Mit einem Gleichlauffehler von 0,1dB zwischen den Kanälen ist es derzeit wohl das beste (und teuerste, ca. 350Euro) Poti, das man auf dem Markt bekommen kann. Die Remote Control des Potis erfolgt über einen Schrittmotor, der auf der Antriebsachse des Potis angebracht ist.

Links
   
Fotos Zusatzinfos Hersteller / Vertrieb
Komplette Fotostrecke   Vertrieb: Thel Audio

Alle genannten Preise sind ca. Preise und beziehen sich auf Stand Juni 2004