USHER Reference R-6


Als Endstufe kommt die Class-A Sechskanalendstufe USHER Reference R-6 zum Einsatz. Die Entscheidung für diese Endstufe fiel aufgrund hervorragender Tests von Steroplay (für Stereowiedergabe 51 Stereoplay Punkte) und eines vergleichsweise günstigen Preises. Mit im Test waren TAG McLaren 100x5/10, Harman PA 4000, Rotel RMB 1075, Vincent SP 996, und Rotel RMB 1095. Der USHER-R6 erreichte nach dem TAG McLaren den 2. Platz (Testbericht Stereoplay).

Aussenansicht

Der Klang ist sehr präzise und warm, und erinnert ein wenig an Röhrenklang. Die Endstufe ist so verschaltet, dass jeder der sechs Kanäle ein Chassis der Boxen einzeln antreibt (3 pro Box).

Technische Daten
   
Messergebnisse  
Leistung Mono 8 Ohm Last 134 W
Leistung Mono 6 Ohm Last 169 W
Leistung Mono 4 Ohm Last 228 W
Leistung Mono bei 2 Ohm Last 275 W
Total Hormanic Distortio (THD) 0.005 %
Intermodulation Distortion 0.007 %
Frequenzgang 20Hz-20KHz +/-0.1db
Dämpfungsfaktor > 73,5
Eingangsempfindlichkeit 1.5 V
Eingangsimpedanz 47 KOhm
S/N Verhältnis 102 db
Leerlaufstrom 0.95 A
Maximalstrom 15 A
Maximalleistung bei 8 Ohm Last 600 W
Abmessungen (BxHxT) 48cm x 21cm x 54cm
Weight 38 Kg
 
Links
   
Fotos Zusatzinfos Hersteller / Vertrieb ca. Preise
Usher Reference R-6 Fotostrecke   Hersteller: Usher Audio
Vertrieb: Auris/Audax Proraum GmbH
2900 Euro
Testbericht Stereoplay      
Messergebnisse      

Alle genannten Preise sind ca. Preise und beziehen sich auf Stand Juni 2004